Das Leitbild des Leibniz Bildungsinstitutes

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt

  • 1. Identität und Auftrag  Das Leibniz Bildungsinstitut identifiziert sich mit der Inklusion und Integration aller benachteiligter Menschen in die berufliche Gesellschaft. Das Leibniz Bildungsinstitut steht unter dem Auftrag diese Integration auf allen Ebenen der Gesellschaft zu verwirklichen.
  • 2. Werte
    Das Wohl der Betreuten, die Achtung und Wertschätzung jedes Einzelnen und seiner persönlichen Entfaltung stehen im Mittelpunkt.
  • 3. Kunden
    Die Einbeziehung der individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Betreuten sind die Voraussetzung für eine nicht diskriminierende Lebenswelt. Sie werden so angenommen werden, wie sie sind. Sensibilität der MitarbeiterInnen ist gewährleistet, um die individuellen und emotionalen Bedürfnisse der Betreuten zu erkennen und darauf einzugehen. Zudem werden sie regelmäßig fortgebildet, in Entscheidungen miteinbezogen und durch stetige Selbstreflexion zu verantwortungsvollen Mitarbeitern aufgebaut.
  • 4. Allgemeine Unternehmensziele
    Durch das Schaffen von adäquaten Rahmenbedingungen für die Betreuten ist Lernen erst möglich. Deshalb wird eine Kooperation mit allen am Lernprozess beteiligten Personen praktiziert.
  • 5. Fähigkeiten – Gelungenes Lernen
    Es werden nur qualifizierte Fachkräfte eingesetzt, die sich regelmäßig und engagiert – v.a. auf dem Gebiet der Neurowissenschaften – weiterbilden und die modernen Ergebnissen der Hirnforschung psychologisch und pädagogisch umsetzen. Ziel des Leibniz Bildungsinstitutes ist es, die Kunden in Ihrem individuellen und beruflichen Weiterkommen zu unterstützen und die bestmöglichen Voraussetzungen für einen Bildungserfolg zu ermöglichen. Lernen ist für uns ein ganzheitlicher, lebenslanger, individueller und nachhaltiger Prozess. Wir holen den Menschen da ab, wo er steht und beginnen bei den persönlichen Erfahrungen. Das Lernen wird gemeinsam mit den Kunden in einer ausgeglichenen Lernatmosphäre gestaltet. Lernen soll (auch) Freude bereiten, daher setzen wir vielfältige Methoden und moderne Medien ein.
  • 6. Leistungen
    Die Begleitung, Betreuung sowie der Unterricht und die Lehre im Leibniz Bildungsinstitut richten sich nach der besten Evidenz. Darüber hinaus legen wir Wert auf nachweisbare Qualität und Evaluation.
  • 7. Ressourcen
    Das Leibniz Bildungsinstitut verfügt über ausreichende Raummöglichkeiten, eine hohe technische Ausstattung sowie über einen Pool an qualifizierten Fachkräften. Lust but not least wird umweltschonend mit allen gegebenen Ressourcen umgegangen.
  • 8. Status Quo und Zukunftsperspektiven Das Leibniz Bildungsinstitut motiviert ihre Kursteilnehmer langfristig in den  Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren. Der Kunde steht im Zentrum: Emotional, motivational und handlungsorientiert. Das LBI will wirtschaftlich weiter erfolgreich am Markt bestehen und verbessert ständig seine Qualität, ist flexibel und kreativ. Zufriedene Mitarbeiter sind das Fundament für die Zukunft des Unternehmens: Sowohl was die Kundenzufriedenheit angeht als auch was den Erfolg des LBI betrifft. Das LBI ist flexibel bzgl. der Marktsituation, verfolgt Trends und reagiert präventiv und adaptiv auf sich ändernde wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Das Leibniz Bildungsinstitut ist sich seiner Verantwortung hinsichtlich der Gesellschaft und Umwelt bewußt und reagiert ökopsychologisch darauf.

GG Artikel 1

Das Leibniz Bildungsinstitut bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

 

Messbare Qualität am Leibniz Bildungsinstitut

Prinzipien guten Unterrichts

  • reflexives Lernen
  • Förderung von motivationalen Schülereigenschaften
  • Berücksichtigung der Stärken der Schüler
  • Interesse wecken und aufrechterhalten
  • positive Gefühle fördern

Merkmale erfolgreichen Unterrichts

✔ Grundformen des Unterrichts am Leibniz Bildungsinstitut

  • direkte Instruktion
  • Projektarbeit
  • selbständiges Lernen
  • erlebnisorientierte Methoden
  • Interesse wecken und aufrechterhalten
  • positive Gefühle fördern

✔ Selbstmotivierendes Lernen zulassen und unterstützen

✔ Lösungswege gemeinsam diskutieren

✔ Zeit zum Lernen einräumen

Förderung nachhaltigen Lernens

Durch neueste Befunde aus Lernbiologie und Hirnforschung:
  • ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Emotions-, Motivations- und Handlungsregulation
  • angenehme Lernatmosphäre
Unser Leitbild - Leibniz Bildungsinstitut Forchheim

 

Lernen zu lernen

Im Rahmen der Lerntherapie ermitteln wir das aktuelle Leistungsniveau und befassen uns mit den Themen:

  • Aktives Lernen
  • Selbstgesteuertes Lernen
  • Konstruktives Lernen
  • Soziales Lernen
  • Situiertes Lernen

Das Gehirn funktioniert wie ein Datenerzeuger, nicht wie ein Datenspeicher!

Lernen will gelernt sein! Jetzt mehr Informationen zur LBI-Lerntherapie erhalten.